[17-20 Uhr | Studio | kostenlos ]

Auch wenn man per Internet und mit Büchern seinem Hobby näher kommen kann, ersetzt es doch nicht die persönliche Begegnung mit Gleichgesinnten.

TulpeDeshalb laden wir euch zu einem gemütlichen Treffen im Studio ein. Thema Nr. 1 ist natürlich das Fotografieren, doch für alles andere ist auch Platz. Egal, ob ihr über Ausrüstung oder Bilder diskutieren wollt oder vielleicht Hilfestellung sucht – wir freuen uns, wenn ihr auf ein Bierchen oder Kaffee vorbeischaut!

Diesmal beschäftigen wir uns mit der großen Welt der Makrofotografie.

SchmetterlingWer schon immer mal einen Blick auf das werfen wollte, weswegen sich die Fotografen auf den Boden werfen oder stundenlang regungslos in den aller unbequemsten Positionen ausharren, ist herzlich eingeladen im Studio vorbeizuschauen und in gemütlicher Runde mehr zu erfahren.

fliege-andreas-filkeDer Fotograf Andreas Filke gibt uns einen Einblick in einen Raum, den man sonst nur erahnen kann, selbst wenn man mit dem Auge nur einen halben Zentimeter entfernt ist. Als Makro-Spezialist kennt er die Tricks und Methoden, um die Miniwelten perfekt ins Bild zu bekommen. Dabei beschränkt er sich nicht auf Flora und Fauna, sondern zaubert ebenso aus „toter“ Materie lebendige Bilder – mit teils surrealistischer Anmutung.

Einige seiner Werke bringt er mit und jeder kann mitdiskutieren und natürlich auch seine eigenen Bilder mitbringen.

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald

Nic

X