Workshop: Portraitfotos – Licht und Schatten

Ein bezauberndes Lächeln, ein cooler Blick – schaffen Sie mit Ihren Bildern ausdrucksstarke Werke, die andere begeistern. Der richtige Umgang mit Ausrüstung und Licht wird kein Geheimnis für Sie bleiben und bietet Ihnen das Fundament für Ihre kreative Entwicklung.

Wir räumen mit dem Mythos “weiches Licht” auf und zeigen, wie es wirklich geht. Dabei nutzen wir sowohl Studiolicht und vorhandenes Licht.
Reizen Sie Ihre Ausrüstung aus und machen Bilder ohne aufwändige Nachbearbeitung. Auf dem Weg dahin erlernen Sie nebenbei den unkomplizierten Umgang mit ihrem Modell und Posen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit jeder genügend Möglichkeit hat seine ganz eigenen Bilder zu machen.

Inhalte
Wissen und Arbeitsweise
– Ein kleiner Ausflug in die Physik (weiches und hartes Licht, Lichtformer)
– Der Umgang mit dem Model, Model-Posing
– Lichtsetzung und Lichtführung bei künstlichem und vorhandenem Licht
– Refklektoren

Bilder effektvoller gestalten – schon bei der Aufnahme wird das Bild interessanter
– Perspektive
– Anschnitt
– Drittelregelung und goldener Schnitt
– Kontraste und Harmonien

Kursgebühr
99€ pro Person
Inkl. Getränke und Snacks, Modelhonorar, Visagistin und Nutzungsrechte der Aufnahmen

Vorkenntnisse
Geübter Umgang mit der eigenen Kamera

Benötigte Ausrüstung
Digitalkamera (Spiegelreflex) mit Blitzschuh für Aufsteckblitze
Bitte bringen Sie die Bedienungsanleitung mit

Termin
25. Januar 2014, von 14-18.00 Uhr

Auch als Gutschein erhältlich!

ANMELDUNG ZUM WORKSHOP

 

 

P a r t n e r